Pumpen

Der Frühling steht vor der Tür und die Sonnenstrahlen locken uns alle in den Garten. Bald wird es Zeit die Schwimmbecken auszuwintern und die Komponenten zu überprüfen.

Jetzt wäre es an der Zeit seine Pumpe zu überprüfen. Dabei ist vor allem die Leichtgängigkeit zu begutachten. Drehen sie dazu die Motorwelle mit einem Schraubendreher leicht an. Sollte sich der Motor über die Monate festgesetzt haben wird so die Blockade gelöst.

Sollte die Pumpe danach noch immer schwergängig sein, es zu Undichtheiten an der Pumpe kommen oder die Pumpe zu laut sein, sollten Sie diese von einem Fachmann kontrollieren lassen.

Pumpenservice

Ihre Pumpe ist bereits in die Jahre gekommen und sollte einem Service unterzogen werden?

Wenn kleinere Mängel rasch behoben werden kann
ein größerer Schaden an der Pumpe vermieden
werden und die Haltbarkeit der Pumpe wird
verlängert.

Gleitringdichtungen gehören regelmäßig überprüft
und bei auftretenden Undichtesten getauscht, auch
die Wellenlager sollten rechtzeitig einem Service
unterzogen werden.

Nutzen Sie bereits jetzt die Zeit und bringen Sie uns
Ihre Schwimmbadpumpe nach dem Einwintern des
Schwimmbeckens vorbei, damit wir diese sorgfältig
überprüfen und gegebenenfalls reparieren können.

Wenn Sie im Frühjahr in die Schwimmbadsaison
starten haben Sie eine einwandfrei funktionierende
Filterpumpe und können diese ohne Bedenken
einsetzen.